Wir über uns

 WEILTALER PARTYBAND
Schulstraße 6a - 35789 Weilmünster
Tel.: 06472 / 911019  -  Fax.: 06472 / 911008

Bandbeschreibung / Steckbriefe

Jürgen Caspari
Tanzband DIE WEILTALER
Keyboard, Akkordeon und Gesang

geboren am 17.01.1963 in Langenbach
verheiratet mit Carina seit 1996
Beruf: Musik-Arrangeur, Komponist und Textdichter, künstlerischer Graphiker und Layouter
Instrumente: Korg Trinity, Solton MS60, Roland-Geräte, Zupan Alpe EA IV Akkordeon mit Funk
Lieblingsmusik: Grundsätzlich alle Richtungen. Muss nur gut gemacht sein.
Hobbies: Musik, Kunst, Heimatgeschichte, Reinkarnationsforschung, Österreich, Skandinavien
Mein Motto: Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
Musikalische Stationen: Mit 6 Jahren Erlernen des Akkordeonspielens vom Vater. Erster öffentlicher Auftritt mit 14. Umstieg auf Elektronische Orgel. Stv. Orchesterleiter und Organist im Musik-Club Weil-Taunus (Akkordeon, Bass-Synth, dann Orgel). Verfasser von Noten-Arrangements u.a. für Orchester und Brassbands. Ab 16 eigene Bands u.a. mit “The Swingers”. Ab 17 gepr. Musiklehrer (Lehrbereich Akkordeon). Dirigentenprüfung und div. Chorleitertätigkeiten. Außerdem Kantor und Chorleiter bei der EKHN. Erweiterte Kenntnisse in Gitarre, Bariton, Alphorn, Backpipes... Hauptberuflicher Musikarrangeur seit 1993 und Erstellung von Arrangements für andere Musiker (mehrfacher Aussteller auf der Int. Musikmesse Frankfurt, Fachberater im Bereich Musik und Midi), sowie Komponist, Textdichter und GEMA-Mitglied seit vielen Jahren. Einige Musikproduktionen und Tonaufnahmen.


Peter Lehmann
Tanzband DIE WEILTALER
Gitarre, Trompete, Saxophon und Gesang

geboren am 28.04.1952 in Ehringshausen
verheiratet mit Karin seit 1984 - 2 Söhne
Beruf: Verwaltungsfachangestellter
Instrumente: Stratocaster, Gibson Les Paul, Trompete Gebr. Alexander,
Tenor-Saxophon Julius Keilwerth, Trace Elliot Amp
Lieblingsmusik: Beatles, CCR, Eagles
Hobbies: Musik, Musik, Musik, sowie Skifahren in den französischen Alpen
Mein Motto: Nimm Dinge, die du nicht ändern kannst, so hin wie sie sind.
Musikalische Stationen: Mit dem Besuch der Wetzlarer Musikschule wurde im Jahre 1966 die “musikalische Ampel” auf grün gestellt. 1970 folgte der Einstieg in die seinerzeit im Oberlahnkreis etablierte Tanz- und Unterhaltungsband PIANOS. Nach deren Auflösung erfolgte mit Volker Zimmerschied der Anschluss bei KLAUS CASPARI, der zu dieser Zeit mit seinem unverwechselbaren Sound auf der Elektro-Fox große Erfolge u.a. bei Radio-Luxemburg hatte. 1978 Einstieg in die neu gegründete Tanz- und Showband TELSTARS . Es folgten 20 Jahre voller Highlights (u.a. Auftritt in Florida). Mit der Gute-Laune-Band QUERBEAT wurden von 1998 bis 2009 zahlreiche Auftritte bei Fest- und Partyveranstaltungen gespielt.

Peter Lehmann - Musikalischer Allrounder

Simone Seng
Simone_kl
Gesang und Percussion

geboren am 21.02.1970 in Lich
verheiratet mit Manfred seit 2003
Beruf: Erzieherin und Entspannungspädagogin
Instrumente: Stimme, und Percussion (Cabasa, Tambourin, Shaker, Congas)
Lieblingsmusik: Schlager natürlich, Altes und Neues, aber auch Rock und Oldies
Hobbies: Singen, meine  englischen Möpse,
viel Zeit mit lieben Freunden verbringen.
Mein Motto: aktuell.... “Wenn nicht jetzt, wann dann?”
Musikalische Stationen: Kinderchor, Jugendchor, Kirchenchor usw...
Soloauftritte seit 2001 auf vielen verschiedenen Veranstaltungen.


Peter Lehmann - Musikalischer Allrounder

und als “Weiltal-Party-Express”:

Volker_01Volker Gath
Trompete, Keyboard, Gesang

geboren am 20.02.1961  in Aaaalekeje
verheiratet mit Tanja  seit 2004
Beruf: Hygieneinspektor
Instrumente: Trompete, Flügelhorn, Alphorn und Keyboard
Lieblingsmusik: Alles was Rhythmus hat und die leiwe Leud danze könne
Hobbies: Familie, Hund... un des reicht
Mein Motto: In der Ruhe liegt die Kraft. Leben und leben lassen
Musikalische Stationen: Blasorchester Laubuseschbach, Musikverein Berghausen,
Werksorchester Buderus, Kapelle Heimatland, Die Metaxa Band, Solmsbachcombo,
City Lights und viele mehr...

Knut_01Knut Scheffler
Schlagzeug / Drums

verheiratet mit Stephanie seit 1994
Beruf: Werkzeugmacher
Instrumente: Schlagzeug
Lieblingsmusik: alles was Spaß macht
Hobbies: Fußball und Musik
Mein Motto: Die Musik ist die schönste Droge der Welt - und sie
lässt UNS frei entscheiden, wie wir uns gerade fühlen möchten
Musikalische Stationen: Duo “Vater & Sohn, Stadtkapelle Solms, Hubbis Musikexpress

Biographie


Die “Partyband Weiltaler” ist ein Zusammenschluss aus befreundeten, individuell einsetzbaren und begeisterten Musikern, die ihr Instrument beherrschen und eine langjährige musikalische Erfahrung vorweisen können. Die Weiltaler “spulen Musik nicht lieblos ab”, sondern sie bringen sie dem Publikum mit Herz und Freude rüber. Wenn man Spaß an der Musik hat, springt dieser Funke der Freude und Begeisterung auch leicht auf den Zuhörer über.

Im Jahre 1990 lernten sich Jürgen und Ralph, der ein Musikstudium in der ehemaligen DDR absolvierte und Gitarrist bei einigen Die Hessenbuben in Seltersbekannten Bands, wie “Gipsy” und “Dialog”, sowie Gastmusiker bei “Karat” war und Jürgen berufsbedingt (als gelernte Elektriker) kennen und beschlossen, aus “Spaß an der Freud” in der Freizeit zusammen zu musizieren. Sie gründeten die Kapelle “Die Hessenbuben”, die sich dann kurz darauf in “Die Weiltaler” bzw. “Partyband Weiltaler” umnannte. Immer wieder wurde an dem Repertoire gefeilt und am Sound der Anlage gebastelt, immer mehr mit dem Ziel, auch mit einer 2-Mann-Band den Sound der größer besetzten Bands rüberbringen zu können - technisch und musikalisch. Highlights waren beispielsweise Auftritt Wehrheimer FremdensitzungEngagements zum Stadtfest in Frankfurt, zum Sommerfest des Hessischen Rundfunks, zum Brunnenfest auf dem Sachsenhäuser Paradiesplatz (mit TV-Aufzeichnung), zum Flößerfest in FFM-Oberrad (mit TV-Ausstrahlung im Frankfurter “Offenen Kanal”), zur Apres-Ski-Party, dem Kultereignis in Bonbaden, und, und, und. Viele musikalische Ideen eigener Lieder hatten sich außerdem in der Zwischenzeit angesammelt, die die Weiltaler in die Tat umsetzen wollten. So wurde dann auch im Herbst 1998 die erste CD im eigenen Aufnahmeraum produziert. Eine weitere, sehr erfolgreiche CD entstand im Rahmen des Hessentages 2005 in Weilburg mit Hessischen Liedern. Es folgten weitere erfolgreiche Jahre, bis Ralph gegen Ende 2009 sehr krank wurde. Da er wegen dieser Krankheit Anfang 2010 für die Karnevalssaison als Musiker ausfiel, sprang auf seinen Wunsch hin Peter, dessen Band “Querbeat” sich Ende 2009 auflöste, für ihn als würdiger Ersatz ein. Jürgen und Peter kennen sich glücklicherweise schon länger. Peter spielte bereits in der Kapelle seines Vaters, und beide zusammen bereits ab und zu zB. mit den Telstars.

Plötzlich und für uns alle noch immer unfassbar verstarb Ralph im Februar 2010 an den Folgen dieser heimtückischen Krankheit. Sein persönliches Motto war stets “The Show Must go On”. Natürlich musste es irgendwie weitergehen mit der Musik. Mit Peter und Jürgen bestehen die Weiltaler nun im Sinne von Ralph uneingeschränkt weiter.

Im Jahr 2012 kam immer wieder mehr die Anfrage nach einer größeren Besetzung insbesondere für größere Frühschoppen usw... Als sich die Band Hubbi’s Musikexpress (Sieger des Alpen-Grandprix 2003 in Meran) trennte, konnten wir mit Volker Gath, Knut Scheffer und Günter Mehl, drei weitere, langjährig erfahrene Musiker hinzu gewinnen, die auf Abruf bereit stehen mit uns eine prima Einheit bilden.
ManfredsimoneAb 2015 sind die Weiltaler in allen möglichen Konstellationen (egal ob Solo, Duo, Trio, Quartett oder Quintett usw...) auch mit Sängerin “Simone” buchbar. Die Charts werden inzwischen beherrscht von weiblichen Interpreten, ob Helene Fischer, Andrea Berg, Beatrice Egli, Anna-Maria Zimmermann usw... Diese letzte Lücke wird nun mit “Simone” elegant geschlossen. Sie performt die Songs professionell und geht mit ihrem Funkmikro auch ins Publikum und heizt die Stimmung auf.

Ihr Mann Manfred ist als exzellenter Moderator und Conferencier ebenso bei Interesse vermittelbar. Er war über viele Jahre Seminarleiter und Präsident eines Elferrates. Er kann ohne große Anlaufzeit mit rhetorischem Geschick und Wortwitz kurzweilig durch ein Programm oder einen Festkommers führen oder auch Präsentationen aller Art ausgestalten.

Empfehle diese Seite bitte auch an Andere weiter (per Klick auf den jeweiligen Schalter - s.a. hier):

Newsletter abonnieren


Partyband Weiltaler

(c) 2002 Die Weiltaler
Tanzmusik, Musikpromotion, Karaoke





New designed and actualized by Caspari Webservice 2010